Irish

IRISH

 

Persönliches

Name:  Irish
Geb. Datum: 17.11
Sternzeichen: Skorpion
 Größe: 169 cm
Haarfarbe: schwarz-grau
Augenfarbe: blau

Lebensmotto: Es lohnt sich nicht, über verschüttetes
Guinness zu weinen

 

Musikalisches

Instrumente:  Dudelsäcke, Bouzouki, Backingvocals

Bei Corvidae seit:   Anfang an

Liebglingsbands:   Schandmaul, Saltatio Mortis, Feuerschwanz, Dropkick Murphys, Fiddlers Green, The Dubliners

Lieblingsong Corvidae:   Alles was bleibt

 

Musikalischer Werdegang

Nach der musikalischen Früherziehung im Kindergarten bekam ich 6 Jahre Klavierunterricht, hatte ein paar Jahre Geige als Wahlfach in der Schule und für kurze Zeit E-Gitarrenunterricht. Danach kam leider musikalisch erst ein mal lange… nichts. Anno 2003 erwachte das Interesse am Mittelalter und in diesem Zuge kam ich das erste Mal mit Dudelsackmusik in Kontakt. Die Faszination wuchs immer weiter und eines Tages fasste ich einen folgenschweren Entschluss: Ich brauche einen Dudelsack! Nach ersten Gehversuchen mit einem Hümmelchen, kaufte ich mir dann auch endlich den heiß ersehnten Marktsack. Dieses diabolische Instrument zu meistern erfolderte viel Übung, die wiederum diverse Opfer einforderte: traumatisierte Haustiere, verstörte Nachbarn, Ehekrisen und wundgespielte Fingern. Doch die Mühe wurde belohnt. Ich wurde Mitglied der Band „Lumpenrogg“, in der damals bereits Silence spielte. So zog viele Jahre über die Mittelaltermärkte Deutschlands. Doch irgendwann war reine Marktmusik nicht mehr genug, ich wollte ROCK! . Mit der Gründung von Corvidae ging dieser heiß ersehnte Wunsch in Erfüllung.