Louis

LOUIS (le Grande)

 

Persönliches

Name: Louis
Geb. Datum: 32. November 1878
Sternzeichen: Großer Wagen
Größe: 190 cm
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Rehbraun
Lebensmotto: Lebe jeden Tag als wäre es der Letzte

Musikalisches

Instrumente:  Schlagzeug und Holzhackbeil

Bei Corvidae seit:   Anfang an

Liebglingsbands:   Nightwish, Ensiferum, Rhapsody, Hans Zimmer, Ernst Mosch

Lieblingsong Corvidae:   Horizon (englische Version)

 

Musikalischer Werdegang

Angefangen hat meine Leidenschaft zum Trommeln schon in ganz frühen Kindheitstagen, wo ich gerade mal laufen konnte. Damals hat mich die Trommelei schon sehr fasziniert und tut es bis heute noch.
Zusätzlich erlernte ich als Zusatzinstrument Akkordeon, um zumindest auf Notation und Rhythmik schonmal vorgeschult zu sein.
Zeitgleich Beginn von Schlagzeugunterricht bei Beatrix van de Bovenkamp aus Bayreuth.
Danach kamen Bands wie THE BLINDS, CnB (COOKIES N BEER), Die Glashüttner, ROCKLINE, SISSITOP.
Mit CIRCLE OF GRIEF hatte ich meine erste härtere Band am Start, mit denen ich 2 Alben veröffentlichte.

 

Dann fing ich in Kronach an, BFSkM.und erlernte dort klassisches Schlagwerk, Marimbaphon, Klavier, klassischen Gesang, Chor, Gehörbildung, Tonsatz uvm.

 

Circle of Grief löste sich leider nach 10 Jahren auf und aus dieser Formation entstand 2009 die Band WINTERSTORM,
mit denen ich viele schöne Touren und Festivals mit namhaften Bands wie VanCanto, Ensiferum, Finntroll, Korpiklaani, Turisas uvm. spielte, einen Plattendeal abstaubte, und da 3 Alben auf den
internationalen Markt brachte. Ausstieg von Winterstorm im Oktober 2015.
Danach fing ich bei Lumpenrogg an, aus denen dann Corvidae entstand.